Suchfenster schließen
Durchsuche die
Alpenhof Urlaubswelt
Suchen Suchen
Schließen
stoneman-taurista-mountainbike-tour.jpg

Stoneman Taurista

Stoneman Taurista Saison: 09.06. bis 25.09.2022

Auf nach Flachau zum ultimativen Mountainbike-Abenteuer! Die exklusive Österreich-Ausgabe des Stonemans umfasst 123 Kilometer und gewaltige 4.500 Höhenmeter entlang idyllischer Almtäler, glitzernden Bergseen und aussichtsreicher Gipfel.

+++ Umleitung auf dem Stoneman Taurista +++

Auch 2022 gibt es eine Besonderheit: Gleiche Höhenmeter, aber ein etwas anderes Erlebnis. Die Strecke zwischen Flachau und Wagrain ist nicht zugänglich, daher werden in dieser Saison die Checkpoints Grießenkar und Edelweiß-Alm nicht angefahren. Dafür wird auch in der Saison 2022 der Interims-Checkpoint Hochgründeck angesteuert: Über den Ginausattel nördlich von Wagrain geht es hinauf zum malerischen Hochgründeck auf 1.800 Metern Höhe. Durch Eben im Pongau geht es zurück auf die Originalroute.

Über den flowigen Trail vom Rossbrand schlängelt sich der Stoneman Taurista vor der traumhaften Kulisse des Dachsteingrades nach Mandlberg. Hier lädt das Mandlberggut mit Leckereien und selbst gebrannten Spirituosen zum Verweilen ein. Über Forstau geht es den Königsanstieg hinauf zur Almidylle der Oberhütte am See – gelegen auf 2.110 Metern Höhe. Entlang der faszinierend zerklüfteten Felsen der Seekarscharte wartet das Erlebnis eines echten Alpenpasses auf Dich. Das Wintersport-Mekka Obertauern durchquert, geht es vorbei an imposanten Naturspektakeln – wie dem gewaltigen, über 70 Meter hohen Johannesfall – zurück zu den Talorten der Salzburger Sportwelt.

Stoneman Taurista Video
123 Kilometer pure Mountainbike-Emotionen
Gewaltige 4.500 Höhenmeter entlang idyllischer Almtäler, glitzernden Bergseen und aussichtsreicher Gipfel
Die exklusive Österreich-Ausgabe des Stonemans ist in 3 Etappen konzipiert
Die neue exklusive Österreich-Ausgabe des Stonemans ist in drei Etappen konzipiert und führt vom Sattelbauer in Flachau über das Hochgründeck. Über Altenmarkt-Zauchensee geht es hinauf zum 1.768 m hohen Rossbrand bei Radstadt und passiert dann auf 1.860 m die malerische Almlandschaft des Oberhüttensees – eingebettet in die schroffen, rauen Berge der Schladminger und Radstädter Tauern. Mit dem 2.110 m hohen Königsanstieg führt die Mountainbike-Challenge durch das Wintersport-Mekka Obertauern und zurück nach Flachau.
 

Bewertung

Artikelbewertung ist 5 aus 7 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?

Die Beschreibung des nächsten Bildes ist:

Der Kopfbereich

Titel des vorigen Bildes

Titel des nächsten Bildes

Sie befinden sich in diesem Dokument

Sie befinden sich auf einer Unterseite dieses Links

Zum Öffnen weiterer Menüpunkte hier klicken

Jetzt gleich anrufen
+43 6457 2205
Gutscheine