Hotel Alpenhof auf Facebook Hotel Alpenhof auf Google Plus Hotel Alpenhof auf Twitter Hotel Alpenhof auf YouTube Hotel Alpenhof auf Flickr Hotel Alpenhof auf Pinterest Hotel Alpenhof auf Slideshare Hotel Alpenhof Website
Kategorien

klar. geradlinig. minimalistisch: Eingang & Restaurant des Alpenhof Flachau in neuem szenisch-reduziertem Design

Flachau, Mai 2011 − Reduzierte Formen, klare Linien sowie das Bekenntnis zur Einfachheit und Natürlichkeit prägen im 4-Sterne-Superior HoteAH_Umbau_kleinl Alpenhof Flachau seit Anfang Juli das Gesicht von Eingangsbereich und Restaurant. Passend zum bereits 2009 gestalteten, puristischen Design-SPA und den minimalistischen Zimmern, erhielten damit weitere öffentliche Bereiche ein neues, szenisch-reduziertes Design.

Eugen Fischbacher, Inhaber Alpenhof Flachau, erklärt: „Mit den Neuerungen reagieren wir auf die veränderten Bedürfnisse der Gäste. Der Trend in der österreichischen Hotellerie geht weg von schweren oder rustikalen Eichenholzmöbeln hin zu einer klaren Farben- und Formensprache“. Deshalb wurde im Alpenhof Flachau binnen der letzten vier Monate die komplette Eingangszone erneuert. Zudem wurde der Speisesaal um weitere 40 Sitzplätze in Form einer gemütlichen Stube erweitert. Thomas Lechner, leitender Interior Designer, zum Konzept: „Die Herausforderung des Umbaus lag darin, trotz des modernen Designs auch den alpinen Charakter des Hotels zu erhalten. Aus diesem Grund setzten wir auf einheimische Materialien, allen voran Eiche und Naturstein, die zu warmen Natur- und Grautönen kombiniert werden. Auf diese Weise schlagen wir gekonnt eine Brücke zwischen Tradition und Moderne, die trotz des stylischen Ambientes auch österreichisches Flair vermittelt“.

Das 4-Sterne-Superior-Design-Hotel Alpenhof Flachau befindet sich inmitten des bekannten Skigebiets „Amadé“ und verfügt über 49 Zimmer, Familien-Appartements, Studios und Suiten. Gäste können je nach Geschmack zwischen modernem, exklusivem Design-Zimmer oder gehobenem, traditionellem Landhausstil-Zimmer wählen. Absolutes Highlight ist das 2009 erbaute und mit dem Pilgram-Preis prämierte Design-SPA. Auf über 1000 m² finden Gäste hier ein Warmwasserbecken mit Grotte und Unterwassermusik, eine Designsauna, ein Feng Shui Kristall Saunarium, eine Ruhezone und ein weiteres winterbeheiztes Freischwimmbad mit Innenbereich und integriertem Whirlpool. Jeder der nach etwas Besonderem und Individuellem sucht, ist hier genau richtig.