Hotel Alpenhof auf Facebook Hotel Alpenhof auf Google Plus Hotel Alpenhof auf Twitter Hotel Alpenhof auf YouTube Hotel Alpenhof auf Flickr Hotel Alpenhof auf Pinterest Hotel Alpenhof auf Slideshare Hotel Alpenhof Website
Kategorien

AUDI FIS Weltcup Damennachtslalom: Schwedische Nationalmannschaft zu Gast im Alpenhof Flachau

Flachau, Januar 2010 – Am 11. Innenpool 08Jänner 2011 ist es wieder soweit, der FIS Weltcup Damennachtslalom macht erneut Station in Flachau. Den Skifans werden dabei nicht nur attraktive Zuschauerplätze entlang der Strecke geboten, sondern auch ein umfassendes Rahmenprogramm mit zahlreichen Showacts, einer Autogrammstunde sowie der Motocross Freestyle Show „FMX4ever“. Idealer Ausgangspunkt und gleichzeitig Gastgeber der schwedischen Nationalmannschaft ist das 4-Sterne-Superior-Hotel Alpenhof Flachau.

Eugen Fischbacher, Inhaber des Alpenhof Flachau, erklärt: „Der FIS Weltcup Damennachtslalom ist eines der aufregendsten Events des Jahres. Im vergangenen Jahr strömten 10.000 Besucher nach Flachau um die Damen-Nationalmannschaften anzufeuern. Und auch rund um das spannende Rennen gibt es jede Menge Show, Unterhaltung und Action“. Das Rennen wird auf der altbewährten Hermann-Maier-Weltcupstrecke ausgetragen. Für Stimmung sorgen verschiedene Livebands, Ö3 DJ Alex List und KRONE-Moderator Harry Prünster sowie die atemberaubende Motocross Freestyle Show „FMX4ever“. Nach dem Rennen wird die Siegerin zur „snow space princess“ gekürt, die neben diesem einzigartigen Titel mit 110.000 Euro auch eines der höchst dotierten Preisgelder erhält, die es im Damenweltcup zu gewinnen gibt. Ab 22.30 Uhr findet dann das „snow space Clubbing“ im Haus Flachau statt.

Gastgeber der schwedischen Nationalmannschaft ist das 4-Sterne-Superior-Design-Hotel Alpenhof Flachau. Gäste können je nach Geschmack zwischen modernem, exklusivem Design-Zimmer oder gehobenem, traditionellem Landhausstil-Zimmer wählen. Absolutes Highlight ist das 2009 erbaute und mit dem Pilgram-Preis prämierte Design-Spa. Auf über 1000m² finden Wintersportfans hier ein Warmwasserbecken mit Grotte und Unterwassermusik, eine Designsauna, ein Feng Shui Kristall Saunarium, eine Ruhezone und ein weiteres winterbeheiztes Freischwimmbad mit Innenbereich und integriertem Whirlpool. Silvia Fischbacher, Geschäftsführerin und Eigentümerin des Alpenhof Flachau betont: „Besondere Erholung finden Gäste zudem bei einer der vielzähligen Massage- und Beauty-Behandlungen. Mit Ihnen lässt sich ein Maximum an Erholung und Entspannung erzielen und nach einem aufregenden Skitag mit neuer Kraft in den Party-Abend starten“.

All diejenigen, die nicht nur das Ski-Rennen verfolgen sondern auch selbst Skifahren möchten, bietet das „snow space“ Flachau für jede Könnerstufe genau die richtige Piste. Drei Talabfahrten sorgen für individuelle Einstiegsmöglichkeiten und Skivergnügen bis direkt in den Ort. Die Allerjüngsten, die vom Skivergnügen noch nicht viel wissen wollen oder die es zuerst ausprobieren möchten, können in den Gästekindergärten beziehungsweise den Skischulen Flachau untergebracht werden, während die Eltern auf Erkundungstour ins Skigebiet aufbrechen.